Plätz in der Altmark
ein Spargelstandort wie aus dem Lehrbuch

Plätz in der Altmark

Seit inzwischen 20 Jahren ist der Spargelhof Heinl in der Altmark, einem traditionellen Landwirtschaftsgebiet im Norden Sachsen-Anhalts, beheimatet. Das Altmarkdorf Plätz im Landkreis Stendal bietet für den Spargelanbau geradezu ideale Bedingungen. Aber nicht nur die naturräumliche Lage und die für den Spargel bestens geeigneten Böden haben unsere Entscheidung für Plätz als Produktionsstandort beeinflusst. Auch die geografische Lage mit den Großstädten Hamburg, Berlin, Schwerin, Rostock, Magdeburg, Dresden und Braunschweig in einem Umkreis von rund 200 Kilometern erschien uns ideal für eine regionale Direktvermarktung. Inzwischen genießt unser Spargel von Rügen bis in die Schweiz nicht nur bei Feinschmeckern einen ausgezeichneten Ruf.

Täglicher Spargelverkauf

Montag bis Freitag

13:00 – 18:00 Uhr

Sonn- und Feiertage

09:00 bis 11:00 und 13:00 bis 17:00 Uhr

Spargelkönigin 2010 und 2011 - Jennifer Heinl

Spargelkönigin 2012 und 2013 - Franziska Heinl​